Wohnmobilversicherungen  Haftpflicht

Genauso wie übrige Kraftfahrzeuge, müssen Wohnmobile haftpflichtversichert werden. Wohnmobilversicherungen schützen vor Schadensersatzansprüche anderer Verkehrsteilnehmer. Jener vom Gesetzgeber vorgegebene Schutz gilt in der ganzen Welt. Ihre Haftpflichtversicherung wehrt außerdem nicht gerechtfertigte Forderungen ab. Reisemobile oder auch Campingfahrzeuge besitzen nicht selten nur geringe Schadensquoten. Somit gibt es für solche Fahrzeuge spezielle Reisemobil oder auch Campingfahrzeugtarife.

An dieser Stelle bildet der Listenneuwert des Wohnmobils eine Grundlage für den Versicherungsschutz und muss somit im Antrag mitgeteilt werden. Angestellte von speziellen Betrieben, zum Beispiel Bahn oder Post erhalten meist einen Sondernachlass. Deckungssummen bei Wohnmobilversicherungen betragen maximal acht Mill. Euro für die geschädigte Person und Hundert Millionen EUR pauschal.

Wohnmobilversicherungen Teil- und Vollkasko

Ein Reisemobil oder auch Campingfahrzeug ist ein teures Fahrzeug, somit müsste das Reisemobil mit der Teil- oder Vollkaskoversicherung geschützt werden. Die Teilkasko-Versicherung ist schon hinsichtlich der Sicherung gegen Raub geboten. Wohnmobilversicherungen Teilkaskos springen auch ein, für den Fall, dass Schäden am Reisemobil durch Feuer oder Sturm auftreten. Die Vollkasko-Versicherung schützt den Versicherungsnehmer im Übrigen bei Unfällen, die selbst verschuldet wurden.

WohnmobilversicherungenDie meisten Versicherungsunternehmen vergüten Kaskoversicherungsschäden am Reisemobil normalerweise zu hundert %, abzüglich der vereinbarten Selbstbeteiligung. Im Zusammenhang mit einer Abrechnung von Elementarschäden werden in der Regel nur Teilzahlungen zurückerstattet. Des Weiteren können Rabatte auf den errechneten Tarif gewährt werden, wenn etwa kein Fahrer unter 25 Jahre fährt.

Manche Gesellschaften bieten für Geräte und zusätzliches Campingfahrzeuginventar die besondere Zusatzabsicherung an. Die Ausrüstung eines Wohnmobils oder auch Reisemobils ist im Übrigen durch die Vollkaskoversicherung abgesichert. Ein Schutzbrief bei Wohnmobilversicherungen kann für das Reisemobil oder Campingfahrzeug essenziell als Unfallhilfe im Ausland sein.

Kategorien: Versicherungen